Für jeden das Richtige …..

 
 

FUSSREFLEXZONENMASSAGE

Den theoretischen Hintergrund dieser Behandlungsform bildet die Annahme, dass über die Stimulierung gewisser Areale auf der Fußsohle andere Bereiche des Körpers bzw Organe erreicht und positiv beeinflusst werden können. Entwickelt wurde diese Methode vom amerikanischen Arzt W. Fitzgerald.
Meine Fußbehandlung stellt eine Erweiterung der reinen Fußreflexzonenbehandlung dar da ich auch Shiatsu- und Massageelemente einfließen lasse, wodurch die Behandlung zu einem angenehmen, sehr entspannenden Erlebnis wird.

 
 

BARS (ACCESS CONSCIOUSNESS)

Access Bars ist eine von Access Consciousness – Gründer Gary Douglas entwickelte, kraftvolle und gleichzeitig einfache Methode, welche zu einem Gefühl der Erleichterung und Freiheit einlädt.
Die Bars sind 32 Energiepunkte am Kopf. Ihre elektromagnetische Ladung entspricht gespeicherten Gedanken, Ideen, Einstellungen, Entscheidungen und Glaubenssätzen in Bezug auf verschiedenste Themen. Jeder Gedanke den Sie sich einprägen verfestigt die Energie und schränkt Ihre Kapazität ein, auf diesem Gebiet Neues hervorzubringen und mit Leichtigkeit etwas anderes in Ihrem Leben auftauchen zu lassen. Durch die leichte Berührung der Bars in einer bestimmten Abfolge werden blockierte Energien in Fluss gebracht. Dies eröffnet die Möglichkeit, Altes loszulassen und sich den Möglichkeiten im Hier und Jetzt bewusst zu werden. Bars hilft Ihnen sich zu entspannen und das Leben leichter zu nehmen.

 
 

REIKI

Reiki ist eine energetische Behandlungsform aus Japan die Anfang des 20.Jahrhunderts von Mikao Usui erfunden wurde. Dabei wird über die Hände des Behandlers Energie in den Körper des Klienten geleitet um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu stärken. Die Hände ruhen in wechselnder Position auf dem Klienten, primär auf den 7 Hauptenergiezentren („Chakren“ – weiterführende Informationen dieses traditionellen südasiatischen Konzepts finden Sie im Internet) entlang der Wirbelsäule bzw. der senkrechten Mitttelachse des Körpers.

 
 

ENERGETISCHE BEHANDLUNG
SCHWERKRANKER/STERBENDER

An dieser Stelle wende ich mich an Angehörige von Schwerkranken oder Sterbenden, die ihren Lieben etwas Gutes tun wollen und dazu selber vielleicht zuwenig Kraft oder Zeit haben. Auch bei sehr guter Betreuung in Pflegeheimen bleibt noch immer viel Zeit in denen bettlägrige Menschen dort alleine sind und oft Schmerzen oder Ängste haben. Bei der Behandlung dieser Menschen geht es in erster Linie darum, ihnen über Energiearbeit ihr Unwohlsein zu erleichtern und ihre Schmerzen und eventuell vorhandenen Ängste zu verringern.